LESSING QUARTIER

Neubau von 31 Eigentumswohnungen

Anschrift

Reuterstraße 17,19,21,23 / Lessingstraße 19,21
42327 Wuppertal
Stadtteil: Vohwinkel

bezugsfertig Einheiten Kategorie
ab April 2017 31 gehoben

Angebot

  • Eigentumswohnung
  • 3-5 Zimmer

Objekt-ID: 12668

Neue Räume in Vohwinkel

Ein neues Wohnbauprojekt verschönert den Westen Wuppertals. Im gern als Dichterviertel bezeichneten Wohnraum entsteht ein neues Quartier. Stilvoll, elegant und mit viel Raum zum Leben - das ist das neue LESSING QUARTIER.

Aufregende, moderne Architektur wird durch eine zeitgemäße Ausstattung und technische Raffinessen ergänzt. Durch die Grünanlagen sowie die Spielflächen für Kinder bietet das Areal sowohl einen ruhigen Rückzugsort, als auch eine Ausgangsbasis für die bequeme Erschließung der Umgebung.

Das LESSING QUARTIER ist mehr als eine Wohnanlage - Ein Viertel, in dem Sie sich Zuhause fühlen.


Endlich zuhause - Wohnen im Dichterviertel

Auf dem rund 10.500 m² großen Areal umschlossen von der Reuterstraße, der Lessingstraße und der Scheffelstraße entstehen mehrere modern gestaltete Mehrfamilienhäuser. Das Projekt LESSING QUARTIER unterteilt sich in sieben Gebäudekomplexe unterschiedlicher Größe und Aufteilung. Dieses bietet sowohl Eigentums- als auch Mietwohnungen mit überdurchschnittlicher Ausstattung.

Wer sich für eine Wohnung im LESSING QUARTIER entscheidet, genießt ein Zuhause mit vielen Optionen. Das Quartierskonzept ist so individuell wie die Menschen, die hier sesshaft werden. Ob Single-Apartments oder großzügige Familiendomizile, sowie Wohnungen, die alle Bedürfnisse des altersgerechten Wohnens erfüllen. Die gut durchdachten Grundrisse, bieten Ihnen genau die Lebensqualität, die Sie von Ihrem Zuhause erwarten.

Die Ausstattung

  • Bodentiefe Fenster
  • Elektrische Außenrollläden
  • Hochwertige Bodenbeläge (Fliese / Parkett)
  • Fußbodenheizung
  • Farb-Videosprechanlage
  • Sanitärkonzepte von namhaften Herstellern
  • Großzügige Balkone und Dachterrassen aus WPC-Terrassendielen


Die Lage

Die freundliche Ecke Wuppertals, wie die Vohwinkeler ihren Stadtteil liebevoll nennen, ist der drittgrößte und westlichste Stadtteil Wuppertals. Das Gebiet repräsentiert eine Kombination aus hoher Lebensqualität, außergewöhnlicher Architektur und einem Miteinander verschiedener Lebensstile.

Dank dieser Lage und der Nähe zur Autobahnauffahrt der A46 kann das Zentrum von Wuppertal in wenigen Minuten angefahren werden und zudem ist auch die Landeshauptstadt Düsseldorf in zwanzig bis dreißig Fahrminuten erreichbar.

Alternativ wird ihnen durch S-Bahn, Busse und die Wuppertaler Schwebebahn eine gute Anbindung an den Nahverkehr geboten. Des Weiteren ist die neu errichtete Nordbahntrasse nah gelegen, welche sich von Westen nach Osten über 23 km quer durch das Stadtgebiet erstreckt. Sie verbindet die Ballungszentren Vohwinkel, Elberfeld und Barmen, um sich innerhalb Wuppertals ungehindert zu bewegen.

Die Bewohner dieses Stadtteils schätzen eine große Auswahl an Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Cafés und Freizeitaktivitäten. Ferner bietet das Gebiet Zugang zu mehreren Kindergärten, Grundschulen und sämtliche weiterführenden Schulen.